skip to Main Content

UNTERNEHMENSBERATUNG

Als Wirkungsstein des Ganzen, gibt Nemis mit seinem komplexen Denken und visionärem Management die entscheidenden Impulse zur Lösungsfindung und somit zum ganzheitlichen Erfolg. Zum Ziel haben wir uns die Schaffung von Erfolgspotentialen mit Hilfe von Prozess-Optimierungen gesetzt, die den zentralen Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen bilden sollen. Die Strategie ist, zur Verbesserung Ihrer Unternehmensorganisation und Ihrer Wettbewerbsfähigkeit entscheidend beizutragen.

STRATEGISCHES DEVELOPMENT

Nemis ist spezialisiert auf die strategische Zusammenarbeit von Immobilieneigentümern, Investoren und Hotelbetreibern. Wir bieten umfangreiches Wissen in der strategischen Beratung, insbesondere im Bereich touristischer Immobilien an.

POSITIONIERUNGSSTRATEGIEN

Entwicklung einer angepassten Strategie zur optimalen Positionierung der einzelnen Hotelimmobilie im Rahmen des gesamten Investitions- und Risikomanagements. Hierbei geht es primär um die Positionierungsstrategie von Investoren im Bereich von Hotelimmobilien.

BETREIBERSTRATEGIEN

Entwicklung einer angepassten Strategie zur Unterstützung des laufenden organischen Wachstumsprozesses einer Hotelgesellschaft. Der Hotelbetreiber erhält mit uns die Möglichkeit, eine ganzheitliche Portfolio-Strategie zu entwickeln, die mittel- und langfristig die Unternehmenswerte der Betriebsgesellschaft sichert. Der Wert der Hotelgesellschaft und den damit verbundenen Hotelmarken wird gesteigert.

BUSINESS MODELLE

Wir analysieren den Immobilien-, Hotel- und Finanzmarkt und können so eine angepasste Strategie sowohl für den Hoteleigentümer/ Investor als auch den Hotelbetreiber erstellen. Sie erhalten eine Beratungsleistung für ein Geschäftsmodell, welches unter Berücksichtigung von betriebswirtschaftlichen Szenarien eine Perspektive zur erfolgreichen Positionierung der Immobilien- und Hotelwerte ermöglicht.

ALLES UM DIE IMMOBILIE – EINER DER KERNKOMPETENZEN VON NEMIS: VON DER ENTWICKLUNG BIS HIN ZUR WERTERMITTLUNG (DUE DILIGENCES) UND BETREUUNG DER IMMOBILIE (ASSET MANAGEMENT).

OPERATIVES DEVELOPMENT

Das Leistungsspektrum beinhaltet unter anderem die operative Umsetzung und Implementierung des Produkts sowie eine professionelle Kommunikation, die wiederum mit einer zielgerichteten Marktuntersuchung begleitet werden kann.

ASSET MANAGEMENT

Wir betreuen Ihre Hotelimmobilie und optimieren deren Entwicklung während der Entstehungs-, Betriebs- und Transaktionsphase. Hierbei legen wir Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung und eine nachhaltige Wertegenerierung der Immobilie.

Wir bilden die operative Einheit, um neben der höchstmöglichen Rendite auch die wirtschaftlich und ökologisch nachhaltigste Hotelimmobilie entstehen zu lassen.

Wir sind erfahren in allen Vertragsgrundlagen, ob Management-, Pacht-, Miet- oder Franchise-Vertrag.

Das Ziel von Nemis ist, ein ausgeglichenes Portfolio und eine konjunkturelle unabhängige Rendite zu erwirtschaften, um so in einer möglichen Transaktion die höchstmöglichen Veräußerungsgewinne erzielen zu können.

Die Nemis Asset Management Strategie bietet dem Eigentümer und Betreiber einerseits die Integration, einen nachhaltigen Mehrwert für die Immobilie zu generieren; und andererseits die Differenzierung, die Immobilie von den Verpflichtungen und Mitarbeitern unabhängig zu betrachten.

PROJECT MANAGEMENT

Für Hotelbetreiber bieten wir Unterstützung im operativen Development an: Dies beinhaltet die Auswahl von Hotelprojekten und deren Integrationsmöglichkeit in der Hotelbetriebsgesellschaft.

Das Projektmanagement schließt folgende Prozesse mit ein:

  • Feasibility Study (architectural, economical, technical)
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Marktanalysen & Produktkonzepte
  • Technical Assistance
  • Pre-Opening & Opening Management
  • Vertragsverhandlungen
  • Zwischenfinanzierung

Für die Realisierung eines Bauprojektes bedarf es einer angemessenen Planung, Koordination und entsprechendem Management, das die jeweiligen Prozesse in zeitlicher Abstimmung in Einklang bringt. Wir begleiten Sie von der Evaluierung bis zum abschließenden Controlling und bieten alle relevanten Dienstleistungen bis zum Projektabschluss an.

Bei der Akquise von Spezialimmobilien und deren Neugestaltung unterstützen wir Sie mit unserem langjährigen Know-How in allen hotelfachlichen, baulichen, technischen und architektonischen Belangen. Nach der Fertigstellung vertreten wir Ihre Interessen als Eigentümer (Owner Representation) und übernehmen das Immobilien Controlling.

FINANZIERUNG

Hotelentwicklern und Finanzinstituten bieten wir an, Hotelentwicklungsmaßnahmen mit der dazugehörenden Vertragsbeurteilung bzw. Baukostenüberwachung durch unser Controlling-System zu übernehmen. Dies erlaubt dem Finanzier eine unabhängige Kostenkontrolle und gibt dem Endinvestor die Gewissheit, ein markt- und preiskonformes Hotelprodukt zu erhalten.

Wir entwickeln Finanzierungs- und Investitionsmodelle für Immobilien, insbesondere Betreiber- und Freizeitimmobilien. Dazu führen wir Wertanalysen sowie technische Untersuchungen durch und lassen die ermittelten Werte in die anschließenden Finanz- und Investitionsanalysen einfließen. Dies mündet in einer Wirtschaftlichkeitsanalyse, die mit einer Struktur- und Organisationsanalyse abgeglichen wird. Letztendlich unterstützen wir sie bei der Prüfung des Vertrages.

PROZESSE IN DER IMMOBILIENENTWICKLUNG

Am Anfang steht die Destination. Die Konzeption einer Betreiber–Immobilie beginnt üblicherweise mit der Standortanalyse und endet mit dem Pre-Opening bzw. dem operativen Betrieb. Zwischen diesen beiden Ereignissen gliedern sich mehrere Prozesse und Phasen der Hotelentwicklung, die sich teils chronologisch überlappen. Eine vereinfachte Darstellung wird hier angezeigt.

ABGELEITET AUS DER ERÖFFNUNG STEUERN WIR DAS AKTIVE MANAGEMENT DES BETRIEBES DURCH EXPERTISE UND MITARBEITER. IN DER MANAGEMENT-VERANTWORTUNG DER NEMIS HOSPITALITY LIEGT DIE STEUERUNG DER PROZESSE UND DAS OPERATIVE MANAGEMENT.

HOTEL IMMOBILIEN

Alles um die Immobilie – einer der Kernkompetenzen von Nemis: Von der Entwicklung bis hin zur Wertermittlung (Due Diligences) und Betreuung der Immobilie (Asset Management).

HOTEL INVESTITIONSBERATUNG

Investitionen in touristische Projekte und Hotel-Objekte erfordern eine eingehende Prüfung aller erfolgsrelevanten Faktoren. Die betriebswirtschaftliche Due Diligence („gebotene Sorgfalt“) liefert Antworten auf die auftretenden Fragen:

Sind schon im Vorfeld einer Transaktion Herausforderungen erkennbar?

Ergeben sich durch die Untersuchung der betriebswirtschaftlichen Bereiche, der strategischen Ziele und der operativen Elemente bereits Hinweise für eine spätere vertragliche Berücksichtigung?

SWOT-Analyse: Welche Stärken und Schwächen weist der Hotelbetrieb auf? Welche Chancen und Risiken hat der zu untersuchende Betrieb?

Die betriebswirtschaftliche Due Diligence dient als fundiertes Hilfsmittel zur Entscheidungsfindung durch transparent dargelegte und nachvollziehbare Ergebnisse.

Unsere Einschätzungen basieren auf Vergleichen mit Branchendurchschnittswerten und Benchmarkbetrieben.

HOTEL ANALYSEN

Nemis bietet umfangreiches Wissen in der strategischen und operativen Beratung, insbesondere im Bereich touristischer Immobilien an.

Das Leistungsspektrum beinhaltet unter anderem die strategische Positionierung des Betriebes, die operative Umsetzung und Implementierung des Produktes sowie eine professionelle Kommunikation, die wiederum mit einer zielgerichteten Marktuntersuchung begleitet werden kann.

Die Berater von Nemis entwickeln praxisnahe Lösungen für strategische und operative Aufgabenstellungen und setzen diese mit ihren Kunden um.

Es ist unser Prinzip, die Beratungsprojekte gemeinsam mit unseren Kunden zum Erfolg zu führen und außergewöhnliche Leistungen zu erbringen. Langfristige Partnerschaften dokumentieren die Qualität unserer Arbeit.

Unsere Kunden erwarten von uns als Beratungsunternehmen zu Recht, dass für konkrete inhaltliche Fragestellungen ein umfassendes spezifisches Know-how in die Projektarbeit eingebracht wird.

Abhängig von der jeweiligen Aufgabenstellung verzahnt Nemis die Kompetenzfelder analytisch und konzeptionell. Somit wird die ganzheitliche Sicht aller Herausforderungen sichergestellt.

Das Ergebnis dieses Vorgehens: Schaffung eines breiten Fundamentes für ein zukunftsorientiertes Unternehmenskonzept.

TRANSAKTIONSBERATUNG

Bei der Begleitung eines Unternehmenskaufes setzt sich ein Projektteam aus Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern zusammen. Als fachlich involvierter Projektleiter koordiniert Nemis dabei den gesamten Informationsfluss zwischen allen am Transaktionsprozess Beteiligten (Betreiber, Investoren). Wir gewährleisten, dass das Projekt in einem straffen Zeitrahmen und nach festgelegten hohen Qualitätskriterien durchgeführt wird.

Um Erfolg und damit mehr Handlungsspielraum zu haben, ist Veränderung ein Muss. Wir helfen Ihnen durch Innovation Ihre Freiheit zu vergrößern, neue Märkte zu erobern und Mehrwert für Ihre Kunden zu schaffen. Wir unterstützen Sie in Ihrem Veränderungsprozess auf allen Management-Ebenen.

Wir entwickeln praxisnahe Lösungen für strategische und operative Aufgabenstellungen und setzen diese gemeinsam mit Ihnen um. Ziel ist es, Ihre Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen und Ihre Organisation nachhaltig zu verbessern.

TECHNISCHE BERATUNG

Zu Technischen Analysen (TDD – Technical Due Diligence) gehören unter anderem Sanierungsgutachten, Mängelgutachten und Machbarkeitsstudien technischer Art (Technical Feasibility Studies). Hier arbeiten wir mit namenhaften Architekten und Ingenieuren zusammen, die professionelle Gutachten erstellen.

NACHHALTIGKEIT

Als Experten für Tourismus und nachhaltige Entwicklung untersuchen wir nicht nur den Beitrag der Hotellerie zur regionalen Wirtschaft sowie dessen langfristigen Erhalt im Sinne einer regionalen Kreislaufwirtschaft, sondern stehen Ihnen mit unserer Expertise bei der Findung und Umsetzung der richtigen Unternehmensstrategie bei. Wir haben die Intention, durch die Implementierung dieser Konzepte zur Verbesserung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit und einer gesunden und nachhaltigen Entwicklung beizutragen.

Es gibt einige Zertifizierungssysteme für nachhaltiges Bauen: Nemis arbeitet mit dem  DGNB System und begleitet Ihren Zertifizierungsprozess zusammen mit einem unabhängigen Auditor. Das DGNB Zertifizierungssystem dient der objektiven Beschreibung und Bewertung der Nachhaltigkeit von Gebäuden. Es bewertet die Qualität über den kompletten Gebäudelebenszyklus hinweg und ist international anwendbar. Aufgrund seiner Flexibilität kann es präzise auf unterschiedliche Gebäudenutzungen und sogar länderspezifische Anforderungen angepasst werden.

Die Grundsystematik zur Bewertung der Nachhaltigkeitsqualität von Gebäuden wurde 2009 gemeinsam von der DGNB und dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) entwickelt. Die DGNB verfasste daraus ein vollständiges Zertifizierungssystem für verschiedenste Gebäudenutzungen und Quartiere.

Das Nachhaltigkeitskonzept des DGNB Systems betrachtet durchgängig alle wesentlichen Aspekte des nachhaltigen Bauens: Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle und funktionale Aspekte, Technik, Prozesse und Standorte.

Zertifiziert wird die Erfüllung von zahlreichen Nachhaltigkeitskriterien aus den genannten Themenfeldern. Die DGNB vergibt ein Zertifikat in Platin, Gold und Silber. Zudem gibt es die Möglichkeit der Vorzertifizierung  in der Planungsphase. Nach DGNB zertifiziert werden können Neubauten ebenso wie Bestandsimmobilien.

Die aktuelle neueste Version des DGNB Zertifizierungssystems steht klarer als je zuvor für das Nachhaltigkeitsverständnis. Zusammen mit der DGNB hilft Nemis, in der Planungs- und Baupraxis die passenden Antworten auf unsere wichtigsten Zukunftsfragen zu finden:

  • Der Mensch im Mittelpunkt
  • Circular Economy
  • Gestalterische und baukulturelle Qualität
  • Sustainable Development Goals
  • EU-Konformität
  • Innovation
Beratungsmodule
Spezialimmobilien
Immobilienentwicklung
Back To Top